WipeAlyser ® - Ergebnisse schwarz auf weiß

17.09.2018

Das ideale mobile Analysegerät für Drogenkontrollen im Straßenverkehr und am Arbeitsplatz.

Robust, stoßfest und spritzwassergeschützt ist der WipeAlyser für den Außeneinsatz optimal geeignet. Intuitive und schnelle Bedienung sowie ein ergonomisches Design sind weitere Kennzeichen dieser neuen Generation eines mobilen Analysegerätes.

weiterlesen

WipeAlyser® mobile Analysegerät für Drogenkontrollen mit DrugWipe

Aktueller MDMA-Konsum

01.08.2018

Ecstasy ist wieder da

MDMA (3,4-Methylendioxymethamphetamin) war ab den späten achtziger Jahren unter der Bezeichnung Ecstasy die dominierende Droge der Rave-Szene. Mit ihrer aufputschenden und euphorisierenden Wirkung war sie bei Technomusikveranstaltungen ein beliebter Begleiter. So wie diese Musik schien auch die Droge in den letzten Jahren aus der Mode gekommen zu sein. Die Anzahl der MDMA-Sicherstellungen ging bis 2010 deutlich zurück.

weiterlesen

MDMA-Kristalle, Reinheit 84 %, © Wikimedia Commons

Blutanalyse als Nachweis für Drogenkonsum - vom Verdacht zum Beweis –

14.06.2018

Wenn bei einem Verkehrsteilnehmer der Verdacht auf Drogeneinfluss besteht, wird eine Blutentnahme angeordnet. Doch was passiert eigentlich mit dieser Blutprobe? Wie kommt es zum gerichtsverwertbaren Beweis einer Fahrt unter Drogeneinfluss?

weiterlesen

Mehr Verkehrssicherheit: Großbritannien startet große Vorweihnachtskampagne

14.12.2017

Das Verkehrsministerium des Vereinigten Königreichs will sich mit den hohen Opferzahlen im Straßenverkehr nicht abfinden. Seit zwei Jahren gibt es die Kampagne THINK! Die Social-Media-Kampagne klärt in YouTube, Facebook und Twitter über Gefahren im Straßenverkehr auf.

weiterlesen

Mehr Verkehrssicherheit: Großbritannien startet große Vorweihnachtskampagne

THC-Nachweisbarkeit nach Konsum von Haschkeksen

25.07.2017

In vielen Ländern gibt es Diskussionen zur Nutzung bzw. Legalisierung von Cannabis, ganz aktuell zum Beispiel in Kanada und Großbritannien. In den USA ist die Legalisierung von Cannabis sogar schon in 8 US-Bundesstaaten umgesetzt. Eines aber ist unstrittig: THC, der psychoaktive Wirkstoff in Haschisch und Marihuana, vermindert die Fähigkeit, ein Fahrzeug sicher zu führen oder eine Maschine fehlerfrei zu bedienen.

weiterlesen

THC-Nachweisbarkeit nach Cannabis-Konsum von Haschkeksen

Australien: Konsequenter Kampf gegen Drogen im Straßenverkehr

27.06.2017

Wer sich in Australien ans Steuer setzt, muss jederzeit damit rechnen, auf Drogenkonsum getestet zu werden. Der Bundesstaat Victoria begann 2004 damit, verdachtsunabhängige Verkehrskontrollen mit dem DrugWipe-Schnelltest durchzuführen. Seitdem haben alle Bundesstaaten diese konsequente Politik der Aufklärung und Abschreckung eingeführt.

weiterlesen

Warnung vor Drogentests in Victoria

DrugWipe® 5 S von spanischer Polizei mit großem Erfolg eingesetzt

30.03.2017

Der Speicheltest DrugWipe 5 S weist Cannabis-Konsum äußerst effektiv nach: Der Test erkennt Konzentrationen von 5 ng/ml THC – vergleichbar mit einem Teelöffel Zucker gelöst in einem olympischen Schwimmbecken. Nicht nur die Empfindlichkeit des Tests beim Nachweis von Spuren der psychoaktiven Substanzen Δ9-THC und 11-Hydroxy-THC konnte gegenüber den Vorgängerprodukten nochmals gesteigert werden, auch die Testdauer wurde verkürzt.

weiterlesen

DrugWipe von spanischer Polizei mit großem Erfolg eingesetzt

DrugWipe® - Exakte Bestätigung bei Drogenverdacht

24.11.2016

Jetzt mit verkürzter Testdauer und höherer Sensitivität

Der neue DrugWipe® 5 S verringert den Zeitaufwand für die Durchführung des Speicheltests auf 5 Minuten und steigert gleichzeitig die Empfindlichkeit für Cannabis.

weiterlesen

DrugWipe® 5 S: 5 ng/ml THC in 5 Minuten

DrugWipe® 6 S Benzodiazepine

20.10.2016

Bessere Empfindlichkeit, mehr Sicherheit

5 ng pro 1 ml Speichel – das ist die neue, um den Faktor 4 verbesserte Nachweisgrenze des DrugWipe® 6 S für Benzodiazepine.

weiterlesen

Der neue DrugWipe Benzo

Sind Urintests sinnvoll?

18.07.2016

Was sind die Unterschiede zwischen Speichel- und Urintests? Speicheltests für Drogenkontrollen haben wir in unserem letzten Newsletter unter die Lupe genommen. Heute beleuchten wir Drogenkontrollen mit Urintests sowie Möglichkeiten ihrer Manipulation und werfen einen Blick ins Ausland.

weiterlesen

Sind Urintests sinnvoll?

Speichel – optimal für Drogentests?

15.04.2016

Was sind die Unterschiede zwischen Speichel- und Urintests? Bei welchem Sachverhalt ist welcher Test sinnvoll? Wir werden diese Fragen in diesem und unseren nächsten Newslettern näher beleuchten.

weiterlesen

Speichelfluss bei Drogenkonsum

Crystal Meth, eine Droge auf dem Vormarsch

16.02.2015

Den Amphetamin / Methamphetamin (AMP/MET) Test im DrugWipe® gibt es schon lange. Durch das Auftauchen und die Verbreitung der Droge Crystal Meth, kurz Crystal genannt, hat der Test aktuell an Bedeutung gewonnen. 

weiterlesen

Crystal Meth Aufgriffe steigen, Drogentest zur Drogenfahndung

Ketamin Drogentest - DrugWipe® 6S

21.10.2013

Neuer Speicheltest für beliebte Partydroge:

Ketamin ist keine neue Droge und der Missbrauch als Rauschmittel ist längst kein Phänomen Asiens mehr. Auch in Europa ist die Partydroge eine günstige und vermeintlich unproblematische Alternativ zu Kokain. Mit einem Preis von 30 Euro je Ampulle bzw. 40 Euro je Gramm ist Ketamin im Vergleich deutlich günstiger.1

weiterlesen

Ketaminsicherstellung Zoll

DrugWipe® erkennt Krok

22.06.2012

Die in Russland seit einigen Jahren angesagte Droge Krokodil, kurz „Krok" genannt, ist nun auch nach Deutschland übergeschwappt. Weitere Länder Europas sind betroffen. Der Wirkstoff der Droge ist Desomorphin, ein euphorisierendes Morphinderivat aus der Gruppe der Opioide. 

weiterlesen

Securetec AG and France

Bestnote für Kreditwürdigkeit

15.05.2012

Securetec Detektions-Systeme AG gehört zu den 4,4% der deutschen Unternehmen, deren Kreditwürdigkeit mit der Note 1 ausgezeichnet wurde.

weiterlesen

Hoppenstedt Kredit-Check

Ausschreibung gewonnen

19.03.2012

Die Reduktion der Verkehrsunfälle ist in allen EUStaaten ein vereinbartes Ziel. Frankreich hat dieses Ziel bisher sehr erfolgreich umgesetzt: Von über 9.000 Verkehrstoten noch im Jahr 1990 bzw. 6.800 im Jahr 2000 ist man heute weit entfernt. In 2010 wurden 3.706 Verkehrstote auf Frankreichs Straßen registriert.

weiterlesen

Blutentnahme nach § 81a StPO

12.10.2011

Die Entnahme einer Blutprobe darf von einem Polizeibeamten angeordnet werden, wenn dieser oder der diensthabende Kollege auf der Wache zuvor erfolglos versucht hat, den Richter zu erreichen. Das Ergebnis dieser Blutprobe darf im Verfahren vor dem Amtsgericht verwertet und zur Verurteilung des betrunkenen Verkehrsteilnehmers herangezogen werden.

weiterlesen

Blutentnahme nach § 81a StPO