Drogenmissbrauch – Risiken für Unternehmen

Arbeitssicherheit hat Priorität

Von Alkohol, Drogen und auch Medikamenten gehen erhebliche Gefahren für den einzelnen Mitarbeiter und für das Unternehmen aus. Zwischen 15 und 30 % aller Arbeitsunfälle passieren unter Alkoholeinfluss. In zahlreichen Branchen wie Anlagentechnik, Bau, Schwerindustrie oder Transport gibt es gefahrgeneigte Tätigkeiten.

Gefahrgeneigte Tätigkeiten Gefahren für das Unternehmen
Fahren von Kraftfahrzeugen Erhöhte Unfallgefahr
Arbeiten an elektrischen Anlagen Alarmierende Fehlzeiten
Arbeiten mit Schutzausrüstung Fehlerhafte Produkte
Kälte- u. Hitzearbeiten Unzufriedene Kunden
Arbeiten mit hochwertigen Geräten und Anlagen Diebstahl
Arbeiten an Gefahrenstellen Schäden an Investitionsgütern
Umsatzeinbußen